Deine Chance 2015

Werde Kärnten’s next Gemeinderat

“Junge Kandidaten an wählbarer Stelle bringen Sympathie und frischen Wind!”

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein Sebastian Kurz kann nicht allein die Zukunft der Volkspartei sein. Wir haben großes Potenzial auf allen Ebenen, das es zu nutzen gilt. Die Gemeinderatswahlen 2015 sind die optimale Gelegenheit zu beweisen, dass wir dem Wort „Zukunft“, das wir so gerne verwenden, auch Taten folgen lassen. Ein junger Kandidat an wählbarer Stelle ist die Chance auf einen gemeinsamen Erfolg. Setzen wir in allen Gemeinden ein Zeichen, denn auch unsere Kinder und Enkel haben sich ein Land mit einer starken Volkspartei verdient.

Sebastian Schuschnig

Landesobmann, JVP Kärnten

“Ich setze auf junge Kräfte für die Zukunft unserer Volkspartei!”

„Die Jungen sind unsere Zukunft.“ Für mich ist es der Schlüssel zum Erfolg. Der nächsten Generation ein gutes Vorbild zu sein, ist absolut wichtig. Aber es ist auch entscheidend, sie einzubinden und ihr Verantwortung zu übertragen. Basisarbeit und Kommunalpolitik sind wichtige Säulen der Kärntner Volkspartei. Stärken wir diese für die nächsten Jahrzehnte, indem wir aufstrebenden jungen Persönlichkeiten die Möglichkeit bieten, sich zu beweisen. Ich apelliere an jede Gemeindepartei, diese Gelegenheit, die unsere Junge Volkspartei mit diesem Ausbildungsprogramm bietet, entsprechend zu nutzen und junge Kandidaten an wählbarer Stelle zu reihen. Denn eines ist sicher: große Ziele erreicht man nur gemeinsam.

LR Christian Benger

Landesparteiobmann, Kärntner Volkspartei

Fragen & Antworten

Wer wird ausgebildet?

Da die Ausbildung sehr kostenintensiv ist, werden nur jene Kandidaten unter 30 Jahren ausgebildet, die bei der Gemeinderatswahl 2015 so gereiht werden, dass sie nach derzeitigem Mandatsstand fix in den Gemeinderat einziehen. Bsp.: Bei derzeit 5 Gemeinderäten mindestens auf Platz 5.

Wieviel kostet die Ausbildung?

Die Junge Volkspartei trägt nahezu die gesamten Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Trainer und Organisation. Es ist nur ein kleiner Beitrag der Gemeindepartei in Höhe von EUR 150,- vorgesehen.

Was hat die Gemeindepartei davon?

Die Gemeindepartei kann bei der Gemeinderatswahl 2015 neue Kandidaten ins Rennen schicken, die für die Aufgaben eines Gemeinderates trotz ihres jungen Alters bestens gerüstet sind. Zudem sichern junge Kandidaten die Zukunft der Gemeindepartei!

Wie läuft die Anmeldung ab?

Die Kandidaten sind so schnell wie möglich anzumelden. Die exakten Kontaktdaten und ein Anmeldemuster findest Du untenstehend.

Ziele

Werte der Volkspartei kennenlernen

Die Grundprinzipien und Werte der Volkspartei bilden die Basis für die Arbeit eines jeden Mandatars. Daher werden die Teilnehmer ausführlich darin geschult, diese entsprechend zu verinnerlichen.

Ausbildung für die tägliche Arbeit im Gemeinderat

Als junger Kandidat hat mal oftmals damit zu kämpfen, über die Jahre sich erst in die Arbeit eines Gemeinderates einfinden zu müssen. Die Teilnehmer werden in allen rechtlichen und inhaltlichen Belangen so ausgebildet, dass sie ab dem ersten Tag bestens vorbereitet sind.

Durchsetzungsstärke in der politischen Debatte

Auseinandersetzungen im Gemeinderat, oder Anliegen der Bevölkerung am Stammtisch – eine solide Rhetorik ist wichtig für jeden Mandatar. Die Ausbildung nimmt die Furcht vor Debatten und erhöht die Erfolgschancen.

Planen einer Wahlkampfstrategie

Jeder junge Kandidat möchte nicht nur Gemeinderat, sondern Teil einer erfolgreichen Gemeindepartei sein. Die Ausbildung in Wahlkampfplanung und Strategie führt dazu, dass auch Neueinsteiger einen wertvollen Beitrag zum Wahlerfolg leisten können.

Souveräner Umgang mit den Medien

„Tue Gutes und rede darüber.“ sagt ein altes Sprichwort. Um seine Inhalte und Standpunkte perfekt nach außen tragen zu können, bedarf es einiger Übung, die im Programm geboten wird.

Inhalt und Module

Grundlagen der Gemeinde und unsere Werte

Es werden bestehende Wahlergebnisse analysiert und Grundlagen der Gemeinderatsarbeit gelehrt. WIr stellen uns die Frage „Was ist überhaupt Gemeindekompetenz?“, geben eine Einführung in das Wertekorsett der Volkspartei und bieten ein ausführliches Rhetoriktraining.

Arbeit im Gemeinderat

„Was sind die Aufgaben eines Gemeinderates?“ und „Welche Partei steht für welche Inhalte?“ sind Grundfragen dieses Moduls. Zudem beschäftigen wir uns mit der Gemeindeordnung und stellen Gemeinderatssitzungen nach, um einen Einblick in die Praxis zu bieten.

Persönliches Wahlkampfmanagement

Der Wahltag naht mit großen Schritten, daher beschäftigen wir uns mit der Definition der Zielgruppe des jeweiligen Kandidaten, geben Hilfestellung bei der Ausarbeitung von Inhalten und bereiten entsprechende Wordings vor.

Wahlkampfmethoden

Eine gute Wahlkampfstrategie muss auch klug angewendet werden. Daher befassen sich die Kandidaten hier mit Wahlkampfmethoden und erarbeiten ihren persönlichen Zeitplan.

Zeitplan

U

Kandidatensuche und Anmeldung

Bis 20. September 2014 können die Gemeindeparteien oder die Kandidaten selbst die Anmeldung einreichen. Die Teilnehmer werden dann kontaktiert und über die weitere Vorgehensweise informiert. Parallel dazu erfolgt eine Rücksprache mit der Gemeindepartei bezüglich des Listenplatzes.

Bewerbungsphase

Die Teilnehmer werden vom Trainerteam aufgefordert, ein Motivationsschreiben samt Lebenslauf zu verfassen. Danach erfolgt eine Einladung zum persönlichen Gespräch um die Kandidaten näher kennenzulernen.

Ausbildungsprogramm

Die eigentliche Ausbildung findet ab September statt, die Termine sind jeweils wochenends. Ziel ist es, das Programm noch vor der Adventszeit abzuschließen.

Nachbetreuung

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich bei regelmäßigen Treffen auszutauschen. Zudem führen die Trainer Feedback-Gespräche und bieten gemeinsam mit dem Team der Jungen Volkspartei kompetente Betreuung vor Ort.

Anmeldung

 

Jungkandidat bei der Jungen Volkspartei anmelden

 

Name und Kontaktdaten des gewünschten Teilnehmers per Mail unter office@jvpkaernten.at, telefonisch unter 0463/5862-50 oder per Post an die Junge Volkspartei Kärnten, 8. Mai Straße 47/2, 9020 Klagenfurt bekannt geben.

 

Wir warten auf dich – Zeig dein Talent!