Neuigkeiten von den Jungen

“Bock auf Politik” – Startschuss für die frische Diskussionsreihe

“Vor zehn Jahren wurde Österreich oft als das bessere Deutschland bezeichnet. In allen Rankings zählte Österreichs Wirtschaftsstandort zu den Spitzenreitern. 10 Jahre später ist davon wenig übrig geblieben. Aus diesem Grund wollen wir uns als Junge ÖVP Kärnten intensiv mit diesem Thema beschäftigen und diskutieren bei der ersten ‘Bock auf Politik’-Veranstaltung Maßnahmen und Lösungen, wie wir den Standort in Österreich wieder zurück an die Spitze bringen”, so Landesobmann Sebastian Schuschnig bei der Eröffnung der Veranstaltungsreihe der JVP Kärnten. » Mehr erfahren

Gastkommentar: Nachdem sich der Rauch verzogen hat

Nachdem sich der Rauch verzogen hat, jeder seine Solidarität bekundet oder seinen Hass geäußert hat, versuche ich mal ein paar nüchterne Gedanken zu den Terroranschlägen in Brüssel zu verschriftlichen.  „Wann passiert sowas mal bei uns?“ Diese Frage stellen sich viele Menschen in Österreich. Zu Recht. Jegliche Panikmache ist übertrieben, dennoch gibt es Grund zur Sorge. Immer wieder führen Spuren von Terrorverdächtigen nach Österreich. Die Terrorangriffe in Europa häufen sich.  Die Reaktionen sind immer die selben. Mitleid, Solidarität und vor allem Sätze wie: „Wir müssen unsere Werte verteidigen.“ „Wir dürfen uns jetzt nicht unterkriegen lassen.“ „Wir müssen zurück zur Normalität kehren.“ Stimmt. ABER: Wie sorgen wir im Angesicht des islamistischen Terrors für Sicherheit in unserem Land? Aus den Vorkommnissen in Brüssel lernen wir, dass Terrornetzwerke in einer Parallelgesellschaft einen fruchtbaren Boden gefunden haben. Also: Wie vermeiden wir solche Zustände in Österreich? Angesichts der Flüchtlingskrise ist diese Frage aktueller denn je. Tausende Menschen aus einem völlig fremden Kulturkreis sind nämlich gekommen um zu bleiben. Wenn wir verhindern wollen, dass sich diese Menschen abschotten und in eine Parallelgesellschaft abdriften, müssen sie Teil der Mehrheitsgesellschaft werden. MÜSSEN, nicht können. Viel zulange wurden unter dem Mantel der falsch verstandenen linken Toleranz, Fehlentwicklungen und Missstände begraben. Man hat Menschen, die zu uns gekommen sind, viel nachgesehen. Ob sie sich integrieren wollten oder nicht, hat man ihnen quasi freigestellt. Damit muss Schluss sein. Sebastian Kurz war der erste Politiker, der durch verpflichtende Deutsch- und Wertekurse die Integration einforderte und damit eine Trendwende einleitete. Wir haben ein Islamgesetz beschlossen, um die ausländische Finanzierung muslimischer Einrichtungen in Österreich zu verbieten. Der Einfluss von außen gehört so gut wie möglich...

Villach’s Jugendpolitik startet durch

Auch in Villach sind die Jungen bereit für mehr! Lisa Prohinig wurde als neue Obfrau der Jungen in der Villacher Volkspartei einstimmig mit ihrem dynamischen Team gewählt. Landesobmann Sebastian Schuschnig, die jungen Stadträte Katharina Spanring und Peter Weidinger und der junge Klubobmann Christian Pober stellten sich als erste Gratulanten ein. Vielen Dank dem scheidenden Obmann Raphael Seher für seine Arbeit ‬...

Willkommen an Bord, liebe Junge in Griffen!

Wir begrüßen die neue Ortsgruppe im Herzen von Unterkärnten unter Obmann Mario Sauerschnig in Griffen. Mit dabei war auch Bürgermeister Mex Müller. Dem Team viel Erfolg! #allesgute...

Jung, frisch, europäisch: JVP goes Europa-Cafe

Anfang Juli fand unser zweites Europa-Café zum Thema „Koralmtunnel und Transit“ in Wolfsberg statt. Mit unserem ehemaligen Europaabgeordneten Dr. Hubert Pirker und über 20 TeilnehmerInnen wurde angeregt über die Vor- und Nachteile von Transit in bzw. durch Kärnten und über die Chancen für den Wirtschaftsraum Kärnten, welche sich durch den Koralmtunnel ergeben,...

Frischer Wind in St. Veit

Am 10. April 2015 fand der Ortsgruppentag der JVP St.Veit/Glan statt. Dem neuen Vorstand, unter der Führung von Obmann Gernot Dörflinger, wurde einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Als seine Stellvertreter/-in wurden Bianca Brunner, Philipp Sodamin und Philipp Subosits gewählt. Geschäftsführerin ist Lisa Stippich und Kassier Daniel Wieser. » Mehr erfahren

Markus Patscheider ist neuer internationaler Sekretär

Im Jänner 2015 wurde unser JVP Präsidiumsmitglied Mag. (FH) Markus Patscheider zum neuen Internationalen Sekretär der Jungen VP gewählt. Markus folgt in dieser ehrenamtlichen Funktion Gernot Blümel, dem aktuellen Generalsekretär der ÖVP, nach und wird in den kommenden drei Jahren für die internationalen Agenden der Jungen ÖVP verantwortlich sein. » Mehr erfahren

Sebastian Kurz mit 100% als JVP Bundesobmann bestätigt!

Am 25. ordentlichen Bundestag der Jungen Volkspartei wurde Außenminister Sebastian Kurz erneut mit 100% zum Bundesobmann der Jungen VP gewählt. Am diesjährigen Bundestag, der unter dem Motto „Die Junge ÖVP. Tickt anders. Macht’s besser“ stattfand, wurde unsere Landesobmann-Stellvertreterin Melanie Laure in den Bundesvorstand gewählt und stellt ab sofort unsere Vertretung in Wien dar. Neben ihr sind auch Sebastian Schuschnig und Markus Patscheider im Bundesvorstand...