Personelle Weichenstellungen in der Geschäftsführung der Jungen ÖVP Kärnten

Personelle Weichenstellungen in der Geschäftsführung der Jungen ÖVP Kärnten

Der langjährige Landesgeschäftsführer Herbert Gaggl übergibt sein Amt an Armin Egger und Greta Donner.

Die Landesleitung der Jungen ÖVP Kärnten hat am Freitag einstimmig Armin Egger zum neuen Landesgeschäftsführer und Greta Donner zur neuen Landessekretärin bestellt. Damit folgen der 29-jährige und die 19-jährige auf Herbert Gaggl, der zukünftig als Landesparteidirektor der Kärntner Volkspartei tätig sein wird. „Es freut mich mit Armin und Greta eine Geschäftsführung gefunden zu haben, die mit viel Energie die JVP weiterentwickeln will und freue mich schon auf die weitere gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit mit ihnen. Gemeinsam werden wir die JVP zukunftsfit machen. Ein großer Dank ergeht an Herbert, der mir am Anfang meiner Periode als Landesobmann eine wichtige Stütze war und so viele Jahre die JVP als Landesgeschäftsführer maßgeblich mitgestaltet hat.Was er für die Jungen geleistet hat, ist unglaublich und zollt ihm meinen ganzen Respekt.“ , so Landesobmann Julian Geier.

Armin Egger ist seit 9. Mai Ersatzlandesrat von Mag. Ulrich Zafoschnig. Der Jungpolitiker kehrte nach Abschluss seines Masterstudiums in Informationsmanagement und Computersicherheit nach Kärnten zurück und ist hier mittlerweile seit 9 Jahren als selbstständiger Unternehmer im IT- Bereich tätig. In den vergangenen Jahren konnte er bereits im Radentheiner Gemeinderat als Ausschussobmann für Wirtschaft und Tourismus Erfahrungen auf Kommunalebene sammeln. Greta Donner ist derzeit im zweiten Semester ihres Jus-Studiums und war die vergangenen Jahre als stv. Landesschulsprecherin in der Landesschülervertretung sowie als Landesgeschäftssekretärin in der Schülerunion tätig.

„Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben als Landesgeschäftsführer der JVP Kärnten und darf mich schon jetzt für das Vertrauen bedanken. Wir haben uns für die nächsten Jahre zum Ziel gesetzt, die JVP Kärnten strukturell zu einem neuen Höhepunkt zu führen. Der Start dazu ist unsere im Juli startende Sommertour.“ , so Armin Egger. Donner ergänzt: „Es ist eine große Freude, das Amt der Landessekretärin der JVP Kärnten zu übernehmen und gemeinsam mit Armin die Landesgeschäftsführung zu leiten. Wir haben uns für die kommenden Jahre ambitionierte Ziele gesetzt und freuen uns schon auf die Umsetzung!“

Der neue Landesgeschäftsführer wird vor allem für die Organisation von Veranstaltungen, die Struktur sowie Kampagnen und Wahlkämpfe zuständig sein. Ergänzend wird Donner sich um Inhalte, Kommunikation und den Öffentlichkeitsauftritt der politischen Jugendorganisation kümmern.