Sommertour 2019 – the game is ON

Sommertour 2019 – the game is ON

Die Sommerferien sind in der Hochsaison und egal ob du die Sommermonate am See, im Pool oder im Büro verbringst, sicher ist eines: die Sommertour der JVP Kärnten findet statt. Kernthema unserer heurigen Tour ist die Abschaffung der Vergnügenssteuer.

„Klimaschutz geht uns alle an“ – JVP Kärnten startet Klimaschutz-Initiative

„Klimaschutz geht uns alle an“ – JVP Kärnten startet Klimaschutz-Initiative

Das Fällen der Bäume im Klagenfurter Landhaushof nehmen wir als JVP zum Anlass, einen Denkanstoß in Sachen Klimapolitik Kärntens zu setzen. Unser Landesobmann Julian Geier: “Unser Fokus liegt von jeher auf Umwelt- und Klimapolitik. Der heutige Tag ist der Start, den Fokus noch stärker darauf zu setzen.” Die Landesregierung setzt zwar schon einige richtige Schritte in Sachen Klimapolitik, unserer Meinung nach kann da jedoch noch weit mehr passieren. “Wir müssen allesamt moderner in unserer Denke und Umsetzung werden, damit die Luft für unsere Generation nicht zu dünn wird”, betont Julian. Symbolisch spenden wir daher auch einen Baum an das Land Kärnten, denn die grünen Lungen der Städte müssen erhalten bleiben. Über den Sommer werden wir gemeinsam mit Experten einen Forderungskatalog für den Klimaschutz in Kärnten erarbeiten und eine generationengerechte Vereinbarung ausarbeiten. Unser Landesobmann betont hier: “Idealerweise bekennen sich dann nicht nur alle politischen Institutionen dazu, sondern alle gesellschaftlichen Organisationen. Denn in Sachen Klima- und Umweltschutz sind wir alle in der...
Neue Ortsgruppe JVP in Straßburg gegründet

Neue Ortsgruppe JVP in Straßburg gegründet

Der Student Anton Ruhdorfer wurde zum Obmann der neuen Ortsgruppe gewählt. Seit Mai 2019 darf Anton auch als Gemeinderat der Stadtgemeinde Straßburg tätig sein und junge Interessen vertreten. Gemeinsam hat sich das Team rund um den 24-Jährigen das Ziel gesetzt, junge Interessen in Straßburg zu vertreten und sich für junge Politik stark zu machen. Mit der Ortsgruppe Straßburg setzt auch die JVP Kärnten ihren Weg fort, neue Ortsgruppen zu gründen und damit auch in den Gemeinden für frischen Wind in der Lokalpolitik zu sorgen. „Wir sehen den Zulauf, den wir vor allem in den letzten Wochen erleben, als Bestätigung unserer Arbeit in der Vergangenheit und als klaren Auftrag für die Zukunft, den Weg der Veränderung fortzusetzen. Unser Rezept dafür ist unter anderem, in so vielen Gemeinden wie möglich das Sprachrohr für junge Ideen zu sein und damit frischen Wind in die Kärntner Gemeindepolitik zu bringen. Ich bedanke mich bei Anton und seinem Team für den Einsatz und freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit für die Interessen der Kärntner Jugend.“, so Geier...